Infos zum Schulstart am 22. Februar 2021

Liebe Eltern,

sicher sind Sie genau so aufgeregt wie wir, wenn am Montag, 22.02.21, nach vielen Wochen nahezu alle Kinder in den Präsenzunterricht zurückkehren.

Wir freuen uns sehr, auch wenn der Schulbesuch natürlich nach wie vor unter Pandemiebedingungen stattfindet.

Folgende Fragen und Sorgen erreichten uns, die an dieser Stelle klar gestellt werden sollen:

  • Der Unterricht läuft nach Stundenplan. Es haben sich allerdings in der Zwischenzeit Personalveränderungen ergeben – siehe Elternmail. Über alle weiteren Veränderungen in den anderen Fächern informieren wir Ihre Kinder am Montag.
  • Aus wichtigem Grund können Sie Ihre Kinder vom Präsenzunterricht in den Jahrgangsstufen 1-4 befreien lassen. Es reicht ein schriftlicher Antrag. Die Beurlaubung gilt dann als genehmigt. Eine Begründung ist nicht erforderlich.
  • Es gilt das verpflichtende Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während der gesamten Schulzeit.
  • Eine medizinische Maske wird empfohlen ist aber nicht verpflichtend.
  • Im Anhang finden Sie einen Schnupfenplan der Landesregierung.
  • Alle Hygienemaßnahmen gelten weiterhin, d.h. es wird regelmäßig gelüftet und Hände gewaschen sowie auf Abstand geachtet.

Ein schönes Wochenende wünscht

Sabine Vietzke

Schnupfenplan Grundschule